Fastenopfer 2014

21.03.2014

Die Saat von heute ist das Brot von morgen
Die diesjährige Ökumenische Kampagne von Brot für alle, Fastenopfer und Partner sein findet statt vom 5.3. bis 20.4.2014. Der Fokus liegt auf der drohenden Gefahr, dass eine nachwachsende Generation um ihre Lebensgrundlagen wie Land, Wasser und Luft betrogen wird. Das friedliche Miteinander in einem von Gott gegebenen Welt-Haushalt ist damit bedroht. Brot für alle, Fastenopfer und Partner sein stellen deshalb die Gerechtigkeit zwischen den Generationen ins Zentrum der diesjährigen Kampagne und fordern zum Handeln auf. Denn die Art und Weise, wie wir leben und konsumieren, beeinflusst die Lebenswelten der Generationen nach uns.

Jeans als generationenübergreifendes Symbol
Die Jeans soll als generationenübergreifendes Symbol aufzeigen, wie bedenklich wir mit den Ressourcen Mensch und Umwelt umgehen: Ihre Herstellung ist in vielen Fällen verbunden mit massivem Wasserverbrauch, vergifteten Böden und prekären Arbeitsbedingungen. Dieser Ausbeutung wollen wir entgegenwirken. Deshalb zeigen wir auf, wie Konsument/innen überlegter und fairer einkaufen können. Und wir unterstützen Menschen im Süden mit unserer Projektarbeit dabei, durch eine angepasste biologische Landwirtschaft ihre Ernährung zu sichern und den Boden als Lebensgrundlage zu erhalten.


Hier finden Sie alle wichtigen Informationen dazu. >

zurück

drucken
  • E-Mail
  • Sitemap
  • Facebook
  • Twitter
Bistum St.Gallen
Klosterhof 6b / Postfach 263
CH-9001 St.Gallen
Telefon +41 71 227 33 40
Kontakt >