Ordensleutetag

31.01.2018

Das Bistum St. Gallen hat dieses Jahr wiederum die Ordensleute des Bistums zum Festtag des Geweihten Lebens eingeladen.

 

Der Einladung von Generalvikar Guido Scherrer sind rund 80 Ordensleute und Gäste gefolgt. Dieses Jahr konnte als Referent Prof. Dr. Thomas Eggensperger gewonnen werden. P. Thomas ist Dominikaner Pater und Professor für Sozialethik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster, sowie Direktor des Instituts M.-Dominique Chenu in Berlin. Seine beiden Impulsvorträge standen unter dem Thema «Situation und Zukunft des Ordenslebens». Er legte seine interessanten Ausführungen folgendermassen aus; einerseits Spiritualität des Ordenslebens «Armut» und «Nachfolge» im 21. Jahrhundert und die Jahre nach dem «Jahr der Orden».  

 

Die längere Mittagspause verbrachten die Ordensleute und Gäste im Pfalzkeller beim Mittagessen, welches wiederum von den Flade-Schülern gekonnt serviert wurde. So blieb genügend Zeit für Diskussionen und Begegnungen, welche für viele nur an diesem Tag möglich sind.

 

Der Abschluss bildete die Eucharistiefeier um 15.00 Uhr in der Kathedrale mit Bischof Markus Büchel und vielen Konzelebranten.

 
zurück

drucken
  • E-Mail
  • Sitemap
  • Facebook
  • Twitter
Bistum St.Gallen
Klosterhof 6b / Postfach 263
CH-9001 St.Gallen
Telefon +41 71 227 33 40
Kontakt >