Herzlich willkommen Maria Blittersdorf

01.09.2016

Maria Blittersdorf hat in Bonn und Tübingen Theologie studiert und im Bistum Aachen die Ausbildung zur Pastoralreferentin absolviert. Sie war 15 Jahre lang als Mentorin für Lehramts- und Diplomstudierende in Bonn tätig.

Nach ihrer Promotion war sie verantwortlich für die Fortbildung der Priester, Diakone, Pastoral- und Gemeindereferenten und -referentinnen im Bistum Aachen. Aus diesen Tätigkeiten bringt sie u.a. Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung sowie in der Einzelberatung und -begleitung mit.

Seit 2014 arbeitet Maria Blittersdorf im Schweizerischen Pastoralsoziologischen Institut St. Gallen. Hier ist sie für die wissenschaftliche Begleitung des Neuland-Prozesses im Bistum St. Gallen zuständig, eine Aufgabe, die sie noch bis Ende April 2017 weiterführen wird.

Maria Blittersdorf ist 53 Jahre alt, verheiratet und lebt mit ihrem Mann in St. Gallen.

 

Seit 01. August 2016 ist sie im Pastoralamt zusammen mit Filippo Niederer für die Abteilung Religionspädagogik zuständig, die im Zuge der Strukturanpassung im Ordinariat neu konzipiert wurde.

Schwerpunkte ihrer Arbeit werden drei Aufgabenbereiche sein:

1. Begleitung und Qualitätssicherung

Sie trägt Sorge für die Begleitung von BerufsanfängerInnen in Religionsunterricht und Katechese und arbeitet in der Weiterbildung der in der Katechese Tätigen mit.

Diese Aufgabe nimmt sie in enger Zusammenarbeit mit der Fachstelle Katechese und Religionsunterricht und der Regentie wahr.

Ausserdem hat sie die Verantwortung für alle Anerkennungs- und Äquivalenzverfahren sowie für Ausnahmegenehmigungen.

2. Weiterentwicklung der ausserschulischen Formen von Katechese

In der Gemeinde- und Erwachsenenkatechese nimmt sie Entwicklungen wahr, initiiert Projekte und begleitet sie.

3. Ökumenische und politische Vernetzung

In der Zusammenarbeit mit staatlichen und ökumenischen Partnern wird sie ihren Aufgaben entsprechend das Bistum St. Gallen vertreten.

Bis zum Jahresende wird Maria Blittersdorf sich vorrangig um den ersten Bereich kümmern.
zurück

drucken
  • E-Mail
  • Sitemap
  • Facebook
  • Twitter
Bistum St.Gallen
Klosterhof 6b / Postfach 263
CH-9001 St.Gallen
Telefon +41 71 227 33 40
Kontakt >