Ordensleutetag

P. Martin Werlen, Benediktinerkloster Einsiedeln
P. Martin Werlen, Benediktinerkloster Einsiedeln
20.01.2016

Ordensleutetag mit P. Martin Werlen

ST.GALLEN. Am Dienstag, 26. Januar, treffen sich über 100 Ordensleute aus dem Bistum St. Gallen im Klosterbezirk. Der Festtag des Geweihten Lebens 2016 wird gestaltet von Pater Martin Werlen, ehemaliger Abt des Klosters Einsiedeln. Die Ordensleute erwartet ab 10 Uhr ein überraschender Einstieg, Pater Martin wird seinen Mitschwestern und Mitbrüdern in einem zweiten Teil Provokatives mit auf den Weg geben und zur Diskussion einladen. Beim Mittagessen im Pfalzkeller gibt es ausgiebig Gelegenheit zu Begegnung und Austausch. Alle Gläubigen sind um 15 Uhr zu einer öffentlichen Eucharistiefeier mit Bischof Markus Büchel und Pater Martin in die Kathedrale eingeladen. Um 14.45 Uhr besammeln sich alle beim Musiksaal zu einer feierlichen Prozession durch die Pforte der Barmherzigkeit. (sar./Bistum St. Gallen)

 

Bildlegende: Pater Martin Werlen.

Bild: Kloster Einsiedeln

Berichterstattungen/Links über den Tag der Ordensleute
auf Kath.ch
auf der Facebook-Seite des Bistum

Referat von P. Martin Werlen

 
zurück

drucken
  • E-Mail
  • Sitemap
  • Facebook
  • Twitter
Bistum St.Gallen
Klosterhof 6b / Postfach 263
CH-9001 St.Gallen
Telefon +41 71 227 33 40
Kontakt >