Fachmitarbeiter Recht/Kirchenrecht

Der Fachmitarbeiter Recht/Kirchenrecht ist zuständig für Fragen im Rahmen des Kirchen- und Staatskirchenrechts im Bistum St. Gallen. Dies beinhaltet auch die Sorge für das diözesane Recht und die Regelungen in den verschiedenen Bereichen des Bistums. Gleichzeitig ist er am kirchlichen Gericht tätig. Er ist zudem Beauftragter des Bischofs für die Klöster im Bistum St. Gallen. 

Seit dem 1. November 2012 leitet Dr. Claudius Luterbacher-Maineri die bischöfliche Kanzlei .

Dr. Claudius Luterbacher-Maineri ist in Abtwil (SG) aufgewachsen. Nach der Matura an der Kantonsschule St. Gallen hat er an der Universität Fribourg Theologie und Ökonomie mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre studiert. An dieses Studium schloss er eine interdisziplinäre Dissertation im Bereich der Wirtschafts- und Sozialethik an. Von 2003-2008 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Sozialethik der theologischen Fakultät an der Universität Fribourg tätig. Dort hat er auch verschiedene Lehraufträge übernommen. 2007-2009 absolvierte er ein berufsbegleitendes Studium in Kirchen- und Staatskirchenrecht an der Universität Strasbourg. Seit dem 1. Oktober 2008 arbeitet er als Fachmitarbeiter im Bischöflichen Ordinariat und ist Mitglied des Ordinariatsrates. Claudius Luterbacher-Maineri ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

 

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat
Dr. Claudius Luterbacher
Klosterhof 6b
Postfach 263
9001 St. Gallen
Tel: 071 227 34 76
luterbacher@bistum-stgallen.ch


drucken
  • E-Mail
  • Sitemap
  • Facebook
  • Twitter
Bistum St.Gallen
Klosterhof 6b / Postfach 263
CH-9001 St.Gallen
Telefon +41 71 227 33 40
Kontakt >