Katechet(inn)en

Ausbildungsweg für künftige, vollamtliche Katechetinnen und Katecheten

Aufnahmebedingung am Religionspädagogischen Institut Luzern (RPI) sind erfolgreicher Lehrabschluss und einige Jahre der beruflichen Erfahrung. Seit wenigen Jahren bietet das RPI seine Kurse in Modulen an, die es möglich machen, dass nebst dem Studium einer 50%-igen Erwerbsarbeit nachgegangen werden kann (zuerst im angestammten Beruf, dann als Katechetin / Katechet mit Praxisstelle). Die pastorale Einführung im Seminar St. Georgen führt nach dem Ausbildungsgang am Institut in Luzern zur Indienstnahme als Katechetin oder Katechet.

Ausbildung von Katechetinnen und Katechten im Teilamt

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Fachstelle Katechese und Religionsunterricht (FaKaRu)

drucken
  • E-Mail
  • Sitemap
  • Facebook
  • Twitter
Bistum St.Gallen
Klosterhof 6b / Postfach 263
CH-9001 St.Gallen
Telefon +41 71 227 33 40
Kontakt >