Dompfarramt

Dompfarrer Beat Grögli (1970) ist Mitglied des Ordinariatsrates und des Domkapitels. Er ist in Wil geboren und aufgewachsen. Beat Grögli studierte in Freiburg, Wien und Innsbruck. Die Priesterweihe erhielt er 1998 in der Diözese St. Gallen und war anschliessend bis 2003 Vikar in der Stadtpfarrei St. Otmar in St. Gallen. Danach folgte ein dreijähriges Zusatzstudium in Psychologie an der Universität Gregoriana in Rom. Von 2006 bis 2013 wirkte Beat Grögli als Kaplan im Osten der Stadt St. Gallen (Heiligkreuz-Rotmonten) und ab Mai 2013 als Dompfarrer. Er leitet das Seelsorgeteam Dom und ist Pfarrer der Seelsorgeeinheit Zentrum. Die Zentrumspfarrei von St. Gallen erstreckt sich von der Leonhardsbrücke bis zum Kantonsspital. Im Ordinariatsrat ist das Ressort des Dompfarrers vor allem die Kathedrale. Er ist verantwortlich für die Liturgie sowie die musikalischen und kulturellen Ereignisse in der Kathedrale. Diese hat die Eigenart, dass sie sowohl Bischofskirche wie auch Pfarrkirche der Dompfarrei ist. In der Regel besteht die Gottesdienst-Gemeinde nicht nur aus Angehörigen der Dompfarrei. Die Mitfeiernden kommen auch aus anderen Stadtpfarreien und der weiteren Region. In der Kathedrale wird ein grosses liturgisches Angebot gepflegt (Eucharistiefeiern, Domvesper, Beichtgelegenheit etc.). Im Verlaufe eines Tages werden durch betende Menschen viele persönliche Anliegen, Fragen, Ängste und Sorgen vor Gott hingetragen.

Die Kathedrale wird während des Jahres zusätzlich durch tausende von Touristinnen und Touristen besucht. Sie bestaunen die Schönheit dieses Barockbaus (1755 bis 1766 erbaut) und lassen sich durch Bilder, Formen und Farben hineinnehmen in das Kraftfeld dieses einmaligen Raumes.

Das Seelsorgeteam legt Wert darauf, dass die Kathedrale trotz der vielen Besuche von Gästen aus aller Welt ihrem ursprünglichen Sinn dienen kann: nämlich Ort der Stille und des Gebetes zu sein. Deshalb sind alle Besucherinnen und Besucher freundlich gebeten, dieses Anliegen zu respektieren. 

Die feierliche Einsetzung von Beat Grögli ins Domkapitel fand am Samstag, 11. Mai 2013 und die Einsetzung als Dompfarrer und Pfarrer der Seelsorge-Einheit Zentrum am Pfingstmontag, 20. Mai 2013 in der Kathedrale St. Gallen statt.

Seelsorge am Dom (inkl. Infos zu den Gottesdiensten) 

Kontakt Dompfarrer

Dompfarramt
Gallusstrasse 34
Postfach 1117
9001 St. Gallen

Tel: 071 224 05 51

beat.groegli@kathsg.ch

 


drucken
  • E-Mail
  • Sitemap
  • Facebook
  • Twitter
Bistum St.Gallen
Klosterhof 6b / Postfach 263
CH-9001 St.Gallen
Telefon +41 71 227 33 40
Kontakt >