ASIPA / Kleine Christliche Gemeinschaften

asipa.ch steht für ein Modell kirchlichen Aufbruchs, welches über Lateinamerika, Afrika und Asien nach Europa kam. Die Abkürzung AsIPA bedeutet: Asiatischer Integraler Pastoraler Ansatz. asipa.ch möchte die Erfahrungen dieser Kontinente, aber auch Erfahrungen, die schon in Europa mit diesem Modell gemacht wurden, für unsere Kirche in der Schweiz fruchtbar machen. Zum einen lädt asipa.ch schon bestehende pastorale Gruppen und Räte ein, ihre Sitzungen mit einem "Bibel-Teilen" zu beginnen, um Glauben und Alltag mehr in die pastorale Arbeit einzubinden. Zum anderen schlägt asipa.ch mit dem Modell der Kleinen Christlichen Gemeinden vor, in Zeiten von immer grösser werdenden pastoralen Räumen vor Ort eine Kirche als Nachbarschaft zu leben, die Nähe und Heimat schenkt, die spirituell nährt und zugleich ermutigt zum Engagement. asipa.ch bietet selbst Seminare an und kommt auch gern auf Einladung in Pfarreien und Seelsorge-Einheiten, um Prozesse anzustossen und zu reflektieren.

www.asipa.ch


drucken
  • E-Mail
  • Sitemap
  • Facebook
  • Twitter
Bistum St.Gallen
Klosterhof 6b / Postfach 263
CH-9001 St.Gallen
Telefon +41 71 227 33 40
Kontakt >